Freitag, 15. Juli 2016

Mad Max




                             ER IST ZURÜCK, DER VOLLSTRECKER

         MAD  MAX

USK ab 18 freigegeben
Erstveröffentlichung: 1 Sept. 2015
Entwickler: Avalanche Studios
Plattformen: PS 4, Xbox One, Microsoft Windows


Beschreibung
 
Als der unberechenbare Mad Max, geht die Reise durch das unendliche Ödland.
Gewinne Autokämpfe und besiege zahlreiche blutdurstige Gangs und Plünderer deren Festungen eingenommen werden müssen. 
Dabei darf man nicht vergessen, Schrott und andere Utensilien zu sammeln das als Zahlungsmittel dient. 


Man kann sich Anbauteile kaufen, um aus den Magnum Opus ein Vernichtender V8 zu erschaffen. Diese Kampf Maschine ist ein Großer Bestandteil um zu überleben. Aber Vorsicht, achte immer auf den Spritanzeiger. Denn wem der Sprit ausgeht, der ist dem Tod nahe. 

Der Herrscher des Ödlandes und Blutsfeind von Mad Max ist Scrotus, ein wahnsinniger, Verrückter Anführer der jedem Gegner den Tod wünscht. Seine skrupellosen Gehilfen versuchen Mad Max auf den Straßen und in den vielen Lagern das Leben auszuhauchen. 

Er findet in dem Buckligen Chumbucket einen treuen Gefährten und einen hervorragenden Mechaniker bei Reparaturen an Dem V8. Auch ein Hund der verletzt und zum Sterben zurückgelassen, wird von Mad Max aufgenommen und hilft beim Aufspüren von Landmienen. 

Mad Max muss nach und nach Teile des Landes einnehmen und feindliche Lager ausrotten um alleiniger Herrscher des Landes zu werden.


Meine Meinung

Ich zockte dieses Spiel auf der PS 4 und bin begeistert wie Grafik und Landschaft real dargestellt werden. Es ist ein sehr umfangreiches Spiel und wenn man nicht gerade rund um die Uhr spielt, hat man lange dran es durch zu zocken. Man kann beliebige Wege einschlagen das Ziel der Herrschaft zu erreichen. Mad Max kann man immer wieder in die Konsole einlegen und es einfach nur genießen.

(Verfasst von Markus G.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen